Hullern auf alten Karten und Bildern

Raum Hullern in ausgewählten alten Karten

[Landesvermessungsamt NRW, Veröffentlichungsgenehmigung vom 16.11.1990]

Raum Hullern während des Siebenjährigen Krieges zwischen dem 29. August und dem 3. September 1758.

Vergrößerter Ausschnitt aus: Plan des Mouvements de l'Armée von F. W. de Bawr, Den Haag 1766.

Karte 1766


Ausschnitt aus der Karte von Nordwestdeutschland, v. Lecoq,

Maßstab 1 : 86400,

Sektionsnummer XV, 1805, Landesvermessungsamt NRW

Karte 1805


Ausschnitt aus der Karte des Parzellar Katasters d: Bürgermeister: Halteren.

(Maßstab 1 : 20000)

Aufgenommen im Jahre 1825. (Stadtarchiv Haltern)

Karte 1825


Ausschnitt aus der Preußischen Kartenaufnahme, Uraufnahme 1842

(Maßstab 1 : 25000), 2358. Haltern (4209). Landesvermessungsamt NRW

Karte 1842


Ausschnitt aus der Königl. Preuß. Landes-Aufnahme 1893,

Haltern 2358 (4209), Landesvermessungsamt NRW, HK 25 NE

Karte 1893


Ausschnitt aus der TK 4209 Haltern, Auflage 1954

(Landesvermessungsamt NRW)

Karte 1954


Ausschnitt aus der TK 4209 Haltern, Auflage 1984

(Landesvermessungsamt NRW)

Karte 1984

Quellen: u.a. auch in: Hullern - ein Dorf zwischen Lippe und Stever, 1994, S. 57 ff.